Träger- und Förderverein ehemalige Synagoge Wetter e.V.

Archiv

Beiträge von November, 2016

Gedenkfeier 78 Jahre Pogromnacht - 10. November 2016. Mit Lesung der Tagebuchaufzeichnungen von Anton Henseling, "Einundachtzig Tage durch Deutschland".

Wie in jedem Jahr bietet der Träger- u. Förderverein ehem. Synagoge Wetter e.V. eine Gedenkfeier anlässlich der Verwüstung der Synagoge an. Sie findet statt am Donnerstag, den 10. November 2016, 19.00 Uhr, Ehem. Synagoge, An der Stadtmauer 29.

Die Veranstaltung wird aus dem eigentlichen Gedenkakt an die jüdischen Mitbürger Wetters bestehen, die vor den Gräueln der Nazi-Diktatur fliehen mussten oder ihr zum Opfer gefallen sind. Schülerinnen und Schüler der Wollenbergschule werden diesen Teil des Erinnerns mitgestalten. Im weiteren Verlauf werden die schriftlichen Erinnerungen von Anton Henseling, eines jungen Mannes aus Oberrosphe, im Mittelpunkt stehen, der in der Zeit unmittelbar vor der Machtergreifung durch die Nationalsozialisten eine Reise durch Norddeutschland unternommen hat und eindrücklich die sich verdichtende Atmosphäre des Jahres 1932 schildert. Auszüge aus seinen Tagebuchaufzeichnungen „Einundachtzig Tage durch Deutschland“ werden gelesen und mit Hintergrundinformationen kommentiert.

weiterlesen